Sphinx-1A-Spiele-Shop
Sphinx-1A-Spiele-Shop
Menü

Crunch (deutsch) - Crunch - Ein Spiel für Aalglatte Bankster.

Crunch (deutsch) - Crunch - Ein Spiel für Aalglatte Bankster.
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Crunch (deutsch) - Crunch - Ein Spiel für Aalglatte Bankster.

Preis: 12,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Crunch (deutsch) - Crunch - Ein Spiel für Aalglatte Bankster.
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Crunch (deutsch) - Crunch - Ein Spiel für Aalglatte Bankster.

Preis: 12,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Crunch (deutsch) - Crunch - Ein Spiel für Aalglatte Bankster.
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Crunch (deutsch) - Crunch - Ein Spiel für Aalglatte Bankster.

Preis: 12,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen

Autor: Andrew Sheerin

Spieler: 2 bis 4 Banker (mit 2 Spielen, sind mit dieser Variantenregeln auch 5 oder 6 Spieler möglich)
Alter: ab 12 Jahren

Crunch - Das Spiel für Banker.

Die Krise ist da!

Unsere festverwurzelte und über alles geliebte Tradition der Profitgier und Ausbeutung ist vom Zusammenbruch unseres Finanzsystems bedroht. Als leitender Direktor einer „Großbank“ ist es Ihre persönliche Pflicht und Schuldigkeit, alles zu tun, um sich ein dickes Polster für den Altersruhestand zusammenzuraffen.

Bitten Sie die Regierung um rettende Finanzspritzen, genehmigen Sie sich einen Bonus und – wenn keiner hinsieht – unterschlagen Sie so viel Sie können, bevor Sie von der Krise erwischt werden.

Das Kartenspiel zur Kreditkrise. In Crunch spielt jeder Spieler ein Banker, der versucht die eigene Bank mit möglichst vielen Schuldnern am Laufen zu halten.

In jeder Runde verteilen die Banker Geld an ihre Kundschaft und hoffen, dass die Kredite Gewinne abwerfen. In der Regel geschieht dies auch. Aber wenn es zu einem Crunch kommt, oder die Bank kein Geld mehr hat, dann droht die Pleite. Eine Pleite ist aber für einen Spieler nicht besonders schlimm, da er den Banker und nicht die Bank spielt.

Der Banker, der sich vor dem Untergang der Bank die fettesten Boni genehmigt und am meisten Geld in Ärmeln und Taschen verstaut hat, gewinnt. Der Autor empfiehlt das Spiel im Anzug zu spielen, da T-Shirts zu wenig Versteckmöglichkeiten für Geld bieten.

In Crunch muss man die anderen Banker betrügen und die anderen Banker beim betrügen erwischen, die Karten und die durch sie ausgelösten Ereignisse selbst bringen einen Banker im Spiel nur wenig voran.

Achtung: Die hier dargestellten Beispielbilder sind englisch, das Spiel und die Kartentexte sind aber auf Deutsch!

Bonuszahlungen

In der schönen Zeit der fetten Bonuszahlungen sind sich alle Vorstände einig. Sie dürfen Wertgegenstände aus den Konten der Bank auf ihre eigenen buchen.

Staatspleite

Der Banker, der die Karte "Staatspleiten" zieht, muss sein wertvollstes Investment abgeben.

Schlechte Nachrichten begraben.

Am besten ist es für den Banker schlechte Nachrichten einfach zu begraben.

Zu groß zum Untergehen

Baken, die für das System sehr wichtig sind, können nicht so leicht untergehen.

Jeder Banker versucht sein Schäfchen ins trockene zu bringen.

Achtung: Die hier dargestellten Beispielbilder sind englisch, das Spiel und die Kartentexte sind aber auf Deutsch!

Jeder Banker versucht sein "Schäfchen" ins trockene zu bringen.

Preis: 12,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bestellen