Sphinx-1A-Spiele-Shop
Sphinx-1A-Spiele-Shop
Menü

Hund & Schakale (2. Wahl) - Eine taktische Treibjagd.

Hund & Schakale (2. Wahl) - Eine taktische Treibjagd.
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Hund & Schakale (2. Wahl) - Eine taktische Treibjagd.

Preis: 41,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Hund & Schakale (2. Wahl) - Eine taktische Treibjagd.
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Hund & Schakale (2. Wahl) - Eine taktische Treibjagd.

Preis: 41,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen
Hund & Schakale (2. Wahl) - Eine taktische Treibjagd.
Klick auf das Bild, um es zu vergrößern.

×

Hund & Schakale (2. Wahl) - Eine taktische Treibjagd.

Preis: 41,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten


Bestellen

Spieleranzahl: 2 Spieler ab 12 Jahren

Dauer: ca. 30 Minuten

Hunde & Schakale
Abmessungen: ca. 47,0 x 18,5 x 2,5 cm

eine Beschreibung aus "das spielzeug 1/2003":   Spielgut

Hunde & Schakale

Horst Alexander Renz ist wahrlich ein Paradiesvogel in der Zunft der Spieleanbieter. In Personalunion Autor und Verleger entwickelt er seit fast 20 Jahren Spiele mit ägyptischem Flair.

Dabei, bedient er sich immer Originalgfunde von Spielbrettern und Materialien. Weil aber über die Jahrtausende die Spielregeln verloren gegangen sind, kreiert er die fehlenden Spielverläufe neu. Seine Ideen könnten durchaus dem Original entsprechen, da ständig die Details der Vorlagen berücksichtigt werden. Gleichzeitig genügen die Spielabläufe dein hohen modernen Standard unserer Zeit. H. A. Renz schafft immer wieder die Quadratur des Kreises, auch mit seinem neuestenwerk: «Hunde & Schakale». Die Spielidee bei «Hunde &. Schakale» ist ungewöhnlich.
Die Figuren, einmal sind es fünf Hunde und einmal fünf Schakale, bewegen sich entlang zweier parallel verlaufender Bahnen. Es gibt keine direkten Berührungen, Überholmanöver oder Blockademöglichkeiten. Nur indirekt nimmt man Einfluss auf die Figurenkonstellation beim Gegner. Wenn man eine eigene Figur auf ein Feld zieht, das parallel zu einem besetzten Feld des Gegners liegt, so muss der Gegner seine Figur vorbewegen. Kettenreaktionen sind möglich und von Spielekönnern meistens auch gewollt. So treibt man das gegnerische Rudel voran. Wer seine fünf Figuren auf die letzten Felder ziehen muss, hat verloren und nicht wie sonst üblich gewonnen, weil er Mensch-ärgere-dich-nicht-like alle Figuren in den Zielbereich gebracht hat. Diese Treibjagd passt thematisch gut zu dem Hunde- und Schakale-Thema. Damit aber noch nicht genug. Speziellen Feldern, die mit einer kleinen Palme versehen oder mit Abkürzungswegen verbunden sind, hat der Autor sehr sinnvolle Sonderfünktionen beigemessen, die der Spieldynamik gut tun und für überraschende Wendungen sorgen. So fordert dieser Wettlauf den gewieften Taktiker, der nach einer Niederlage gerne neue Strategien ausprobieren möchte und bei einein Sieg keineswegs sicher sein darf, das nächste Match erneut zu gewinnen. Das macht gute Spiele aus!
Die Hardware dieses Spiels ist bombastisch und könnte vom einem Großanbieter nie so gefertigt werden. Ein Spielbrett, das den Namen Brett auch verdient: Es besteht aus 2,2 cm dickem Ahornholz, das maschinell mit den 58 nötigen Löchern und von Renz selber im Siebdruckverfahren mit der Planstruktur versehen wird. Dazu kommen noch zehn Spielfiguren, ebenfalls aus Ahornholz. Die Rohlinge werden gedrechselt und dann in Handarbeit zu eindeutig identifizierbaren Hunden bzw. Schakalen geschnitzt. Die Figuren selber haben die Form eines konisch zulaufenden Stäbchens, so dass sie elegant in die Löcher des Brettes gesteckt werden können. Das Spiel wird in Seiffen, im Erz-gebirge hergestellt. Die durch den Weihnachtsschmuck bekannten Hersteller mit ihren Gütesiegeln sind auch für diese Produktion verantwortlich. Bei soviel Glanz bleibt die Schachtel in ihrem schlichten Schwarz farblos, betont aber das Eigentliche, das Spiel!
Soviel Power hat natürlich, seinen Preis. Mit einem Endverbraucherpreis von knapp unter 100 € liegt «Hunde & Schakale» im höheren Preissegment. Allerdings ist das Produkt seinen Preis wert, nicht nur durch die Materialwahl sondern auch durch die gelungene Spielidee. Und, im Kaufhaus wird man diese Ware nicht finden. Der Einzelhandel kann sich durch solche Produkte profilieren, wenn er ein Publikum für diese Art von Spielen hat. (pen)
Spielblatt



Links zum Thema Hunde & Schakale

Spiel und Spaß im alten Ägypten
Die Hunde des Krieges - Rituale und Trophäen der Krieger.



Dies ist ein 2. Wahl Spiel mit kleinen Fehlern.
2. Wahl Spiele sind nicht immer vorrätig, da sie ja nicht mit Absicht produzíert werden.

Preis: 41,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bestellen